Hier erhalten Sie ein paar Tipps, die Sie gerne bei einer Bewerbung umsetzen können.

Das sollte Ihre Bewerbung mindestens beinhalten:

  • Persönliches Anschreiben,
  • Lebenslauf in tabellarischer Form,
  • Schulabschlusszeugnis beziehungsweise aktuelle Halbjahreszeugnisse,
  • Berufsurkunde,
  • Praktikumsbescheinigung/weitere Zertifikate/Referenzen.

Hier einige Tipps für Ihre Perfektion:

  • Achten Sie auf eine fehlerfreie und ordentliche Bewerbung.
  • Nutzen Sie bei einer E-Mail-Bewerbung eine seriöse E-Mail-Adresse.
  • Wenn Sie eine schriftliche Bewerbung versenden, achten Sie auf Ihre gut lesbare Absenderadresse im Anschreiben und auf dem Briefpapier.
  • Senden Sie immer mindestens eine Rufnummer mit, unter der Sie persönlich zu erreichen sind.
  • In den Betreff bei einer Bewerbung schreiben Sie die Kennziffer der Anzeige und die von Ihnen anvisierte Position.
  • Senden Sie nicht zu viel. Nachreichen von weiteren Unterlagen können Sie immer.
  • Wenn Sie ein Foto einsenden: Verwenden Sie ein professionell gemachtes Foto.
  • Schreiben Sie ihren potenziellen Arbeitgeber persönlich, d.h. mit Namen an.
  • Rufen Sie vorher an und erkundigen sich nach dem Namen, an den Sie die Bewerbung senden möchten. Hinterlassen Sie gleich einen ersten positiven Eindruck mit Ihrem Anruf.
  • Erkundigen Sie sich im Vorfeld über das Unternehmen, beispielsweise über die Homepage. Senden Sie eine Bewerbung bewusst an ein Unternehmen, weil es Sie wirklich interessiert.