Datum/Zeit: 19.09.2015, 08:00 - 20:30

Hygiene- und Notfallmanagement in der Arztpraxis

Zertifiziert mit 13-CME-Punkten durch die Landesärztekammer Berlin und die Zahnärztekammer Berlin

Die tägliche Kontamination mit hochkontagiösen und infektiösen Erregern nimmt täglich zu.
Wir stellen aktuelle Themen wie Virale Hämorrhagische Fieber, Influenza, sowie im Hygiene- und Notfallmanagement relevanten Themen vor.
Durch die verkürzte Verweildauer in stationären Gesundheitseinrichtungen verlagern sich stationäre infektionshygienische Fragestellungen in Richtung ambulanter Versorgung.
Ein sinnvolles und effektives Hygiene- und Notfallmanagement unter Einbeziehung der rechtlichen Vorgaben in das bestehende Qualitätsmanagement ist anzustreben.
Aus Gründen des Patientenschutzes und für Ihr medizinisches Fachpersonal, aber auch der eigenen Rechtssicherheit wegen, ist effektives Hygienemanagement enorm wichtig.
Der Umgang mit notwendiger Schutzausrüstung, Absprachen in Ihrer Gesundheitseinrichtung mit dem medizinischen Fachpersonal wird praktisch geübt.
Lernen Sie die Schutzausrüstung auch unter Einsatzbedingungen anzulegen und darin zu arbeiten.

Themenschwerpunkte:

  • Rechtsgrundlagen
  • Hygieneplan
  • Arbeitsschutz
  • Personal-, umgebungs- und patientenbezogene Hygiene
  • Umgang mit Abfällen
  • Umgang mit infektiösen Patienten
  • Notfälle mit infektiösen Patienten
  • Der Arzt als Teamleader bei Notfällen

Curriculum für das „Hygiene- und Notfallmanagement in der Arztpraxis“

08.00 – 08.15 Uhr Dr. med. László Gorove, Gabriela Röske, Olaf Schoenborn Lehrgangseröffnung und Begrüßung der Teilnehmer/innenOrganisatorische Dinge
08.15 – 09.00 Uhr Röske Rechtsgrundlagen in der Hygiene (Fachvortrag)
09.00 – 09.15 Uhr Kaffeepause  
09.15 – 10.00 Uhr Röske Hygieneplan (Fachvortrag)
10.00 – 10.45 Uhr Röske Arbeitsschutz (Fachvortrag)
10.45 – 11.00 Uhr Kaffeepause
11.00 – 11.45 Uhr Röske/Schoenborn Personal-, umgebungs- und patientenbezogene Hygiene (Fachvortrag) und Praxistraining
11:45 – 12.30 Uhr Röske Umgang mit Abfällen
12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause  
13.30 – 14.15 Uhr Gorove Umgang mit infektiösen Patienten (Fachvortrag)
14.15 – 15.00 Uhr Gorove/Schoenborn Notfälle mit infektiösen Patienten (Praxistraining)
15.00 – 15.15 Uhr Kaffeepause  
15.15 – 16.00 Uhr Gorove Der Arzt als Teamleader bei Notfällen (Fachvortrag)
16.00 – 16.45 Uhr Gorove Der Arzt als Teamleader bei Notfällen (Praxistraining)
17.00 – 17.15 Uhr Kaffeepause  
17.15 – 18.00 Uhr Gorove Reanimation unter erschwerten Bedingungen (Praxistraining)
18.00 – 18.45 Uhr Schoenborn Eigenschutz (Fachvortrag)
18.45 – 19.30 Uhr Schoenborn Lernerfolgskontrolle, Evaluation & Abschluss
19.30 – 20:30 Uhr Gorove/Schoenborn Klärung offener Fragen / Freiwillige praktische Übungen

 

Teilnahmegebühr pro Person:

199,00 €

Wissenschaftlicher Leiter des interaktiven Seminars:
Dr. med. Lázló Gorove (Notarzt/Unfallchirurg/Katastrophenschutzmediziner)

Verantwortlicher Leiter:
Olaf Schoenborn

Veranstaltungszeiten:
19.09.15 – 08:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Kontakt:

Für  telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter (030) 24 64 24 18 oder unter 0176 49 50 92 13 zur Verfügung.

Kontaktadresse:

JAHN HR
Markt 12-13
13597 Berlin

(030) 33 506 33 – 0

Bestellen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.