Datum/Zeit: 06.09.2016 - 08.09.2016, All Day

Notfallmanagement für Ärzte

Sie werden auf unterschiedliche Notfallsituationen in einer Praxis, auf einer Station und im Einsatz vor Ort trainiert.

Ebenfalls geschult sind Sie nach dem Seminar für den KV-Dienst.

Für diese Weiterbildung erfolgte eine Zertifizierung der Ärztekammer Berlin mit bis zu 34 CME-Punkten pro Seminar (3-Tages-Seminar).

Seminarinhalte für das „Notfallmanagement für Ärzte“:

  • ABCDE-Schema
  • Airwaymanagement
  • Allergische Reaktionen
  • AVPU-Schema
  • Dermatologische Notfälle
  • Eigensicherung im Einsatz
  • Gynäkologische Notfälle
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kardiologische Notfälle
  • Kleinklinikum
  • Medikamente und i.o.-Zugang
  • Neurologische Notfälle
  • Notfälle in Verkehrsflugzeugen
  • OPQRS-Schema
  • Pädiatrische Notfälle
  • Palliative Fragen
  • Persönliche Ausrüstung
  • Praxistraining in Kleingruppen
  • Psychiatrische Notfälle und Deeskalation
  • Pulmologische Notfälle
  • Reanimation von Erwachsenen, Jugendlichen und Kleinkindern
  • Rechtsfragen im Arztdienst
  • Schnelle Beurteilungsmöglichkeit bei mehreren Verletzten/Erkrankten
  • Toxikologische Notfälle
  • Unfallchirurgie

Curriculum

Notfallmanagement für Ärzte

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. László Gorove

  • Dreitägiges Seminar
  • Tag 1 Start 08.00 Uhr bis 19.15 Uhr / Tag 2 und 3 Start jeweils um 08.00 Uhr bis 20.30 Uhr
  • Unterrichtseinheiten gesamt: 37.30

Wissenschaftlicher Leiter:

  • Herr Dr. med. László Gorove

Dozenten:

  • Herr Dr. med. László Gorove / Leitender Notarzt in Budapest / Notarzt in Österreich / Katastrophenschutzmediziner
  • Frau Gabriela Röske / Staatlich geprüfte Desinfektorin
  • Herr Olaf Schoenborn / Ausbilder im Rettungsdienst & Katastrophenschutz / Organisatorischer Leiter Seminar
  1. Tag
08.00 – 08.15 Uhr Gorove und Schoenborn Lehrgangseröffnung und Begrüßung der Teilnehmer/innen, Organisatorische Dinge
08.15 – 09.45 Uhr Gorove ABCDE-Schema
09.45 – 10.00 Uhr Pause Kaffee
10.00 – 11.30 Uhr Gorove Pädiatrische Notfälle
11.30 – 11.45 Uhr Pause Kaffee
11:45 – 12:30 Uhr Gorove Stroke
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
13.30 – 15.00 Uhr Gorove Pulmologische Notfälle und Airwaymanagement
15:00 – 16.30 Uhr Gorove Praktische Übungen Airwaymanagement
16.30 – 16.45 Uhr Pause Kaffee
16.45 – 17.30 Uhr Gorove Chirurgie und Unfallchirurgie
17.30 – 17.45 Uhr Pause
17.45 – 19.15 Uhr Gorove Kleinklinikum, Allergische Reaktion
  1. Tag
08.00- 08.15 Uhr Schoenborn Begrüßung der Teilnehmer/innen mit Begrüßungskaffee
08.15 – 09.15 Uhr  Gorove Notfälle in Verkehrsflugzeugen
09.15 – 10.00 Uhr  Gorove Kardiologische Notfälle
10.00 – 10.15 Uhr  Pause Kaffee
10.15 – 11.45 Uhr  Gorove Medikamente und i.o.-Zugang, anschließend Praktische Übungen
11.45 – 12.00 Uhr  Pause
12.00 -13.00 Uhr Gorove Theorie der Reanimation: Theorie des BLS (Basic Life Support) und Advanced Life Support (ALS)
12.30  -13.30 Uhr  Mittagspause
13.30 – 14.15 Uhr  Schoenborn Rechtsfragen im ArztdienstRechtsfragen im KV – und NotarztdienstFallstricke
14.15 – 14.30 Uhr  Pause
14.30 – 16:00 Uhr  Schoenborn Rechtsfragen im ArztdienstRechtsfragen im KV – und NotarztdienstAusstellung eines Leichenscheins
16.00 – 16.15 Uhr  Pause Kaffee
16.15 – 17.00 Uhr  Schoenborn Psychiatrische Notfälle
17.00 – 17.45 Uhr  Schoenborn Palliative Fragen
17.45 – 18.00 Uhr  Pause Kaffee
18.00 – 18.45 Uhr  Schoenborn Toxikologische Notfälle
18.45 – 19.00 Uhr  Pause Vorbereitung Praxisphase
19.00 – 20.30 Uhr  Schoenborn Praktische Stationsausbildung und Wiederholung des heutigen Tages in Praxisbeispielen am Kind und Erwachsenen
  1. Tag
08.00- 08.15 Uhr Schoenborn Begrüßung der Teilnehmer/innen mit Begrüßungskaffee
08.15 -09.00 Uhr Schoenborn Schnelle Beurteilungsmöglichkeit bei mehreren Verletzten/Erkrankten anhand der START-Vorgehensweise
09.00 – 10.30 Uhr  Röske Desinfektion und Hygiene
10.45 – 11.00 Uhr  Pause Kaffee
11.00 – 11.45 Uhr  Schoenborn Praktische Reanimation am Kind und an Erwachsenen
11.45 -12.30 Uhr Schoenborn Praxistraining Pädiatrische Notfälle in Kleingruppen, neue stabile Seitenlage, Helmabnahme
12.30 – 13.30 Uhr  Mittagspause
13.30 – 14.15 Uhr  Schoenborn Interkulturelle Kompetenz
14.15 – 14.30 Uhr  Pause
14.30 – 16.15 Uhr  Schoenborn Praxistraining (Alu-Polsterschiene und Halsimmobilisation)
16.15 – 16.30 Uhr  Pause Kaffee
16.30 – 17.15 Uhr  Schoenborn Lernerfolgskontrolle und Feedbackbogen
17.15 – 17.30 Uhr  Pause
17.30 – 19.00 Uhr  Schoenborn Eigensicherung im Einsatz
19.00 – 20.30 Uhr  Verabschiedung Austeilung der Teilnahmebögen und Einsammeln der Feedbackbögen

Teilnahmegebühr pro Person: 575,25 € (inkl. MwSt.) In dem Preis sind Snacks und die Schulungsunterlagen enthalten.

Bestellen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.